Camping in der Provence

Camping le Coutelière im Vaucluse

Südfrankreich war unser zweiter Sommerurlaub in 2016. Aufgrund glücklicher Umstände hatten wir mitten in den Sommerferien noch einmal 2 Wochen frei und haben diese genutzt um uns mal ein anderes Stück von Europa anzuschauen. Unser Weg führte uns als erstes in die Provence. Wir sind den Weg in einem durchgefahren und kamen entsprechend erledigt an.

Anfahrt

Von der Autobahn nach Avignon ist es nur noch ein kurzes Stück. Vielleicht 30 Minuten. Der Platz ist erst spät ausgeschildert, aber mit Navi problemlos zu finden. Die Abzweigung zum Campingplatz ist dann gegenüber von einem Klettergarten und kaum zu übersehen. Vor der Rezeption ist auch ausreichen Platz um mit einem Gespann zu halten.

Lage

Wenn man anreist ist einem nicht direkt klar, was man für eine super Location erwischt hat. Den ersten Eindruck bekommt man, wenn man mal einen Blick Richtung Fluss gewagt hat, am klarsten wird es bei einer kleinen Fahrradtour durch die Umgebung. Der Fluss an dem der Camping le Couteliere liegt ist die Sorgue. Ein wunderschöner Fluss, tiefgrün und verwunschen. Er ist für viele Franzosen ein beliebtes Ausflugsziel für Paddeltouren. Direkt vor dem Campingplatz ist eine Insel im Fluss, auf der man sich wunderbar sonnen kann und das kühle Wasser (ca. 15 Grad) ist eine ideale Abkühlung an heißen Augusttagen. In der Umgebung finden sich in Fahrradentfernung zahlreiche tolle Ausflugsziele, wie Fontaine de la Vaucluse oder Isle sur la Sorgue.

acc628b2-6030-4184-b31d-f13b5db009a9

Parzellen

Die Parzellen sind großzügig bemessen und größtenteils von riesigen alten Pinien beschattet. Die Parzellen sind mit Hecken, in die sich Rosmarin und Thymian mischen getrennt. Der Untergrund ist vorwiegend Gras. Es gibt jede Menge Plätze an denen man hervorragend Hängematten mit Blick auf den Fluss befestigen kann. In der Hochsaison sollte man diese allerdings vorbestellen.

Hier ein paar Impressionen vom Platz:

Service und Freundlichkeit

Wir wurden schon beim Checkin super freundlich begrüßt. Das Englisch war ein wenig holprig, aber alles hat geklappt. Mir wurde direkt Brot für den kommenden Tag empfohlen zu bestellen, was ich auch umgehend tat. Außer mit den Familienmitgliedern an der Rezeption hatten wir wenig mit dem Personal zu tun, aber die waren wirklich super freundlich und zuvorkommend.

Sanitäreinrichtungen

Die Sanitäreinrichtungen sind vernünftig. Vielleicht für die Hochsaison zahlenmäßig knapp bemessen, aber  in einem guten Zustand und immer sauber. Duschen und spülen würde ich zu den Stoßzeiten aber meiden.

Gastronomie

Gastro gab es leider etwas wenig. Ein kleiner Kiosk in der Bar, wo man was zu trinken und Eis bekam. Abends gab es frittierte Snacks zu recht eingeschränkten Zeiten. Ich habe das System da nicht recht verstanden. Aber in Fontaine de Vaucluse und vor allem in Isle sur la Sorgue gibt es spitzenmäßige Gastor-Angebote bis zum abwinken.

Unternehmungstips

Auf jeden Fall sollte man eine Kanutour auf der Sorgue machen. Die starten direkt nebenn dem Campingplatz. Die Quelle der Sorgue kann man oberhalb von Fontaine de Vaucluse besichtigen. Sie ist sagenumwoben und eine wahre Touristenattraktion, deswegen würde ich empfehlen sie in der Hauptsaison recht früh auszusuchen um vor den Bussen da zu sein. Die kommen nämlich zu recht. es ist wirklich schön da. Wir waren zum Markt in Isle sur la Sorgue. Der ist wirklich sehenswert und die belebten Kaffees laden zum Verweilen ein. Recht nah ist auch Roussilion mit seinen Ockerbrüchen, ein absolutes Muss. Wer gerne Rotwein trinkt sollte einen Ausflug nach Chateau Neuf du Pape nicht versäumen.

aac24cb4-a995-4fc1-8459-8df56ccab878

Fazit

Wir kommen wieder! Uns hat die Provence so geflasht, dass wir dieses Jahr gleich wieder hinfahren. Diesmal aber in eine andere Ecke. Um den Teil der Provence zu erkunden, ob mit dem Auto oder dem Fahrrad ist dieser Platz absolut zu empfehlen. Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s