Stadtwanderung durch Siena

Wandern durch Sienas historische Altstadt: Auch mich Hund kein Problem

Die historische Altstadt von Siena ist ein Muss für jeden Toskana Touristen. Vom Camping Colleverde fährt wie gesagt ein Bus direkt in die Altstadt. Wir haben es beim ersten Mal mit dem Auto versucht. War eine wirklich doofe Idee. Wir haben mindestens eine halbe Stunde nach einem Parkplatz gesucht. Weiterlesen „Stadtwanderung durch Siena“

Advertisements

Nützliches für den Campingtrip mit Hund

Hundefutter fürs Campen

Wir essen gerne, und wir essen gerne gut. Wen wundert es da, dass auch unser Pelle ein kleiner Gourmet geworden ist. Nun ja, wir wollen ihm nicht Unrecht tun. Er kommt nunmal aus Spanien und ist auf der Straße geboren. Oft haben diese Hunde so ihre Probleme mit dem Hightech-Trockenfutter. So auch Pelle. Weiterlesen „Nützliches für den Campingtrip mit Hund“

Camping in Porlezza

Luganer See: Camping in Porlezza

Porlezza ist ein kleiner Ort am italienischen Ufer des Luganer Sees und eignet sich hervorragend zum Campen. Warum wir uns für Porlezza und die italienische Seite entschieden haben? Erstens gefielen uns die Campingplätze besser und in der Schweiz ist es wesentlich schwerer einen Campingplatz zu finden, auf dem Hunde erlaubt sind. Zweitens finden wir Camping in der Schweiz unverschämt teuer. Eigentlich auch nicht nur Camping, sondern so ziemlich alles ist dort unverschämt teuer. Deswegen sind wir gerne ein paar Kilometer weiter am See gefahren, bis wir in Italien waren. Dort haben wir uns für Camping Darna, direkt am Seeufer entschieden. Weiterlesen „Camping in Porlezza“

Nützliches für den Campingtrip mit Hund

Campen mit Hund: Das Reisekörbchen, Leinen und sonstiges.

Das Körbchen

Wenn wir mit Pelle verreisen, dann muss auch sein Körbchen mit. Je vertrauter, desto besser. Pelles erstes Körbchen war von Scruffs. Alles danach, auch wenn eigentlich hochwertiger, fand er einfach nicht so toll. Das liegt wohl an dem hohen Rand. Irgendwie fühlt er sich darin sicher. Weiterlesen „Nützliches für den Campingtrip mit Hund“