Ausflüge auf der Insel Losinj

Losinj erkunden: Von Nerzeine bis Veli Losinj

Ausgangspunkt für unsere Ausflüge ist der Campingplatz Lopari bei Nerezine. Von hier aus kann man jeden dieser Ausflüge schnell mit dem Auto erreichen. Die weiteste Fahrt ist die nach Veli Losinj.

Wandern auf Losinj:

Die wohl anspruchvollste und beeindruckendste Wanderung ist die zum Gipfel des Osorcica. Diese beginnt man am besten in Nerezine, kann aber auch direkt hinter dem Camping Lopari starten. Die Wanderung wird hier beschrieben. Wir waren zu faul dafür. Deswegen sind wir dem Weg von Nerezine nach Osor gefolgt. Die Wanderung findet man in diesem Führer:
Istrien: mit Kvarner-Bucht, Krk, Cres und Losinj. 50 Touren. Mit GPS-Tracks. (Rother Wanderführer)

Wanderung Nerezine Osor Wanderung Nerezine Osor 2

Was uns an dieser Wanderung besonders gefallen hat, war einerseits die Veränderung des Bodens, von staubigen und steinigen Oberflächen hin zu tief rotem Tonboden. Andererseits war es der Duft, der überall in der Luft hing. Man roch die verschiedensten Kräuter und Lavendel und der Duft schien sich hinter jeder Wegbiegung zu verändern. Auf der gesamten Wanderung ist uns keine Menschenseele begegnet und sie bot immer wieder schöne Ausblicke aufs Meer und die Insel Cres. Am Ende der Wanderung steht das historische Städtchen Osor, das mit vielen kleinen Cafes in seinen süßen Gassen zum Verweilen einlädt.

Eine andere Tour, die man aber nicht wirklich Wanderung nennen kann ist der Spaziergang der Vitalität bei Veli Losinj. Das Beitragsbild wurde beispielsweise auf diesem Spazierweg aufgenommen. Tatsächlich ist es wirklich nur ein Spazierweg, den man bequem in einer Stunde abspazieren kann. Er startet in Veli Losinj und verläuft die ganze Zeit entlang der Küste. Man läuft teilweise unter Pinien, teilweise am offenen Meer und manchmal durch malerische Buchten.

Spazierweg der Vitatlität Losinj

Man darf wie gesagt keine Wanderung erwarten, aber als Spaziergang ist der Weg wirklich super. Er ist hervorragend ausgebaut und somit auch mit Kinderwagen oder für Menschen mit Gehbehinderung geeignet. Nur wenn es wirklich heiß ist, bietet er nicht besonders viel Schatten.

Wenn man hiernach noch einmal weiter laufen möchte, kann man die paar Kilometer weiter nach Cikat fahren. Der Weg dort wurde uns als wunderschöne Wanderung durch ein Naturschutzgebiet empfohlen. Auch hier sollte man keine Wanderung, sondern einen Spaziergang erwarten. Und nunja, ich die Ausblicke zum Meer sind echt schön. Das Naturschutzgebiet ist aber tatsächlich die anscheinend touristischte Region der gesamten Insel. Der größte Teil des Naturschutzgebietes ist ein überdimensionaler Campingplatz mit kleinem Strand. Dazu gibt es noch ein paar kleinere Hotels und ein Luxus Hotel. Das Bellevue hat wirklich einen großartigen Blick und sah auch sonst richtig, richtig toll aus.

Ausflug nach Mali Losinj:

Mali Losinj ist nicht nur ein sehr schönes Hafenstädtchen und das touristische Zentrum der Insel, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Boots-Ausflüge in das umliegende Archipel. Das soll in jedem Fall eine Reise wert sein. Leider haben wir keinen Boots-Ausflug unternommen, da Pelle kein Freund von Bootsfahrten ist. Im Hafen liegen zahlreiche Ausflugsboote, wenn man morgens vor 9 Uhr dort ist, hat man die freie Auswahl und muss nichts vorbuchen. Die Stadt ist aber auch ohne Bootsausflug einen Ausflug wert. Der Hafen ist wirklich schön und die vielen kleinen Cafes und Restaurants laden dazu ein zu verweilen und dem gemächlichen Treiben zu folgen.

Essen und Trinken auf Losinj

Sandra hatte ihr Mountainbike dabei und hat Touren über Losinj, z.B. von Nerezine nach Artatore gemacht und auch von Losinj rüber nach Cres. Wenn ihr also Fahrräder dabei habt, schwingt euch drauf und erkundet die Insel.

Weiterlesen:

Campingplatz Empfehlung

Einführung zu Losinj

Essen und Trinken auf Losinj

Campingroute in die sich Losinj ideal einfügen lässt

Nützliches rund ums Campen


Fritz-Berger.de





Starten Sie mit DECATHLON in die neue Camping- und Festivalsaison


Advertisements

2 Gedanken zu “Ausflüge auf der Insel Losinj

  1. Pingback: Essen und Trinken in Nerezine und Umgebung | Rotten Wheel Estate

  2. Pingback: Camping Lopari | Rotten Wheel Estate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s